Forexfix wurde von iBanFirst übernommen, dem führenden europäischen Anbieter für internationale Zahlungen.

2013 gegründet, betreut iBanFirst derzeit über 3000 Kunden in Europa mit einem Gesamttransaktionsvolumen von über 5 Mrd. € im Jahr und ist SWIFT-Mitglied sowie SEPA akkreditiert. Weitere Informationen über iBanFirst und zur Übernahme hier in der offiziellen Pressemitteilung.

Unser Ziel mit Forexfix war es immer, herausragende Finanzdienstleistungen für international tätige Unternehmen anzubieten. Durch den Zusammenschluss mit iBanFirst sind wir hier für das kommende Jahrzehnt noch stärker aufgestellt.<<

Zu iBanFirst